POWER PLATE® München - Vibrationstraining bei body + soul

Mit der POWER PLATE® kannst Du Dich rundum FIT machen und Deine Tiefenmuskulatur gezielt trainieren. In unseren Fitness und Wellness Centern in München und Umgebung erwarten Dich daher fast überall POWER PLATE® Stationen. Zudem finden sich verschiedene POWER PLATE® Kursangebote auf höchstem Niveau im wöchentlichen Programm unserer Center. Erfahre hier mehr über die POWER PLATE® und unser Kursangebot.
Kann die POWER PLATE® schweißtreibende WORKouts ersetzen? Jein - sie ist in jedem Fall eine sehr gute Ergänzung zum konventionellen Training. Es werden Muskeln angesprochen, die sonst nicht oder nur selten beansprucht werden. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass POWER PLATE® ein effektives Training ist, sondern ebenso im Leistungssport wird das Vibrationsgerät intensiv genutzt. Egal, ob im Profifußball, im Radsport oder beim Golfen - POWER PLATE® ist in vielen Sportarten inzwischen wichtiger Bestandteil des Trainings. So trainiert etwa die Deutsche Fußballnationalmannschaft mit der POWER PLATE®. Vom Physiotherapieverband wird sie ebenfalls empfohlen. 
POWER PLATE® München bedeutet bei uns, hocheffektives Vibrationstraining angeleitet von erfahrenen und lizenzierten FITnesstrainer*innen in einem professionellen Umfeld. In der „Servicestudie Regionale Fitness-Studios“ des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) von Juni 2020 waren wir Testsieger in München. Transparenz, Gesundheitsorientierung und der Erfolg Deines Trainings haben für uns immer höchste Priorität – das gilt auch für WORKouts auf der POWER PLATE®. 
Unsere POWER PLATE® Kursangebote sind für body + soul Mitglieder vollkommen kostenfrei. Entdecke jetzt unser Angebot beim jeweiligen Standort oder bei dem Group Fitness Leistungsüberblick aller Center unter der Kategorie POWER PLATE®.

Was ist POWER PLATE®?

Die POWER PLATE® ist ein medizinisch zertifiziertes Trainingsgerät, welches dreidimensionale Vibrationen erzeugt. Der Körper reagiert auf diese Vibrationen und versucht, sie auszugleichen, was zum Trainingseffekt führt. Ein Großteil der muskulären Reaktionen läuft dabei Reflex-gesteuert ab. Bis zu 2.400 Muskelkontraktionen in der Minute werden durch die Schwingungen des Geräts ausgelöst. Dadurch lassen sich doppelt so viele Muskelfasern trainieren als bei einem intensiven WORKout.
Gerade zur Stärkung der Tiefenmuskulatur und von Muskelgruppen, die man mit normalem Training nicht erreicht, ist die POWER PLATE® ideal. Nur 60 % der Muskeln steuert der Mensch bewusst, mit der POWER PLATE® kann ein Großteil der übrigen 40 % trainiert werden.
Um das Training wirksam zu gestalten, werden verschiedene Übungen auf der POWER PLATE® ausgeführt. Gerade bei stärkerer Vibration kann das Training auf der POWER PLATE® sehr fordernd und anstrengend sein.

Wie läuft das Training ab?

Beim Training auf der POWER PLATE® ist die richtige Ausführung der Bewegungen von sehr großer Bedeutung. Zudem müssen Frequenz, Amplitude sowie insbesondere die Impulsstärke - auch Reizwert oder Belastung genannt - mit Sorgfalt gewählt werden. Die richtige Einstellung entscheidet über den Trainingserfolg und die gesundheitliche Wirkung. Nicht jeder Mensch hat die gleichen körperlichen Voraussetzungen, deshalb ist eine genau dosierte Belastungswahl bei der POWER PLATE® sehr wichtig. Vor diesem Hintergrund sollte das Vibrationstraining immer unter der Anleitung lizenzierter FITnesstrainer*innen folgen. Gestartet wird das POWER PLATE® Training – wie ein normales WORKout - in der Regel mit einer Aufwärmphase. Im eigentlichen Training wird dann mit extrem kurzen Trainingsintervallen gearbeitet: nur 30 bis 60 Sekunden sind meist für eine Übung angesetzt. Typische Übungen auf der POWER PLATE® sind zum Beispiel Sit Up, Squat oder Push Up In der Regel werden viele verschiedene Muskelgruppen in das Training einbezogen, damit der Körper möglichst umfassend gefordert wird. Dabei werden statische und dynamische Übungen kombiniert. Spezielle Massageübungen können nach dem Vibrations-WORKout für eine Entspannung der Muskeln sorgen.

Anwendungen von POWER PLATE®

Vibrationstraining ist hocheffektiv und sehr vielseitig. Neben der Tiefenmuskulatur können der Knochenaufbau, die Faszien, die Bänder und Sehnen sowie die Durchblutung durch POWER PLATE® Training profitieren. Gleichzeitig kannst Du die POWER PLATE® zum Abnehmen, zur Bekämpfung von Cellulite, zum Muskelaufbau oder einfach als perfekte Ergänzung zu Deinem Training einsetzen. So vielfältig, wie die Anwendungen, sind die Personengruppen, die von POWER PLATE® einen Nutzen haben können. Durch die unterschiedlichen Programme ist die POWER PLATE® genauso geeignet für Untrainierte oder ältere Menschen wie für Hochleistungssportler*innen oder Kosmonaut*innen.

Kursangebot bei body + soul

Unsere Center in und um München verfügen über ein breites POWER PLATE® Kursangebot. Der POWER PLATE® Circuit bietet Dir zum Beispiel 3 dynamische Trainingssequenzen (POWER PLATE® Sequenz, Cardio Sequenz, Functional Exercises Sequenz). Das Training, welches sich an alle Altersklassen richtet, fördert unter anderem die Ausdauer, Flexibilität und Beweglichkeit. In POWER PLATE® Free kannst Du Dein Training individuell gestalten. Natürlich stehen Dir dabei unsere lizenzierten FITnesstrainer*innen beratend zur Seite und können Dir bei Bedarf neuen Input geben. POWER PLATE® Pure ist ein klassisches POWER PLATE® WORKout. Hier kannst Du gezielt Deine Muskulatur stärken, Verklebungen und Verhärtungen der Faszien beseitigen sowie Deine Gesundheit und Dein Wohlbefinden verbessern. 
Soweit der Ausschnitt aus unserem POWER PLATE® Kursangebot. Wenn wir Dein Interesse wecken konnten und Du mehr zum Thema POWER PLATE® erfahren willst, stehen Dir weitere Informationen auf dieser Website zur Verfügung. Falls Du Fragen zur POWER PLATE® hast, kannst Du gerne unser Kontaktformular nutzen. Oder Du schaust einfach in einem unserer Center vorbei, um Dir vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. 

Das Team von body + soul freut sich auf Deinen Besuch.