Kettlebell
drehen - stoßen - schwingen

Der Kettlebell - Dein perfektes Ganzkörpertraining

Der Kettlebell ist ein eher kleines Trainingsgerät, dafür sind die Trainingsmöglichkeiten umso größer. Du kannst die Kugelhantel drehen, stoßen oder schwingen und damit Kraft und Kraftausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordinationsfähigkeit trainieren. Wow!

Zuerst einmal gilt es, den richtigen Kettlebell mit dem perfekten Gewicht für Dich zu finden. Als Anfängerin beginnst Du mit etwa 4-8 kg, als Anfänger mit etwa 10-16 kg. Danach steigerst Du das Gewicht je nach Übung und Intensität Deines Trainings.

Wie beim Training mit „normalen“ Hanteln sind die schweren Kugelhanteln für Maximalkraft-Übungen gedacht, die leichten Kugelhanteln für Kraftausdauer oder Cardio-Übungen.

Zum Start bzw. zum Aufwärmen eignet sich eine Übung namens „Around your Core“: Hierbei wechselst Du die Kugel von Hand zu Hand und schwingst sie langsam um Deine Körpermitte.

Ebenso einfach ist die „Acht“: Hierbei wechselst Du die Kugel ebenso von Hand zu Hand. Nur dass Du den Kettlebell nicht um Deine Körpermitte führst, sondern Du bewegst sie in einer 8 um Deine Beine.

Eine weitere Lieblings-Übung von uns ist der "Kettlebell Swing": Alle Details zu dieser Übung erfährst Du hier. 

Noch mehr Übungen kannst Du auch in unserem Kettlebell-Training-Kursangebot im Center München Mitte lernen. Während einem 30minütigen Power Workout lernst Du die Grundtechniken zu einem der effektivsten Ganzkörpertrainings der Welt kennen.

Kettlebell Übungen sind anspruchsvoll und sollen nur mit der richtigen Technik ausgeführt werden, um Verletzungen zu vermeiden. Wir haben schon Geschichten von Kettlebells gehört, die bei unbedarftem Training zu Hause im Fernseher gelandet sind. Zum Glück kann Dir das bei uns im Center nicht passieren. Spaß beiseite, falls Dir eine Kugelhantel einmal aus der Hand rutschen sollte, pass bitte auf, dass Du schnell Deine Füße in Sicherheit bringst. Wie immer stehen Dir unsere lizenzierten Fitnesstrainer in Deinem Center gerne zur Seite.

Viel Spaß beim Training!