Allgemeine Geschäftsbedingungen Online Shop

Haben Sie Fragen? Wir sind gerne für Sie da: Rufen Sie uns an (089-780719-17) oder schreiben Sie uns eine Mail an marketing(at)bodyandsoul.de.

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

(1) Für die Geschäftsbeziehungen im Online-Shop zwischen body + soul group AG / Co. KG (nachfolgend „body + soul“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Online-Shop in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der bestellten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Der Kunde kann aus dem Sortiment von body +soul Produkten, insbesondere zu Gutscheinen, auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button „Jetzt kostenpflichtig bezahlen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Anklicken des Feldes „Ich habe die body + soul Datenschuztbestimmungen, AGB und Widerrufsbestimmungen gelesen und bin damit einverstanden“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

(2) body + soul schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert gleichzeitig den Vertrag, da die Bestellung in Form eines Online-Tickets (E-Gutschein) zustande kommt und dieses in der automatischen Empfangsbestätigung enthalten ist.

(3) Das Online-Ticket (E-Gutschein) kann in jedem body + soul Center eingelöst werden. Online-Tickets (E-Gutscheine) mit befristeten Sonderkonditionen müssen innerhalb der auf dem Online-Ticket (E-Gutschein) angegebenen Frist eingelöst werden. Wenn dies nicht erfolgt, verfällt die bezahlte Leistung. Eine anderweite Einlösung oder Erstattung in bar ist nicht möglich.

(4) Es können nur Bestellungen von Kunden entgegengenommen werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

§ 3 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief an body + soul group AG & Co. KG / Abt. Marketing / Staffelseestraße 6-8 / 81477 München oder per E-Mail an marketing@bodyandsoul.de) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Richten Sie Ihren Widerruf bitte an:

body + soul group AG & Co. KG
Abeilung Marketing
Wilhelm-Keim-Straße 25
82031 Grünwald
E-Mail: shop@bodyandsoul.de
Telefon: 089-780719-17

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Bitte beachten Sie, dass das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen besteht, die einen Gutschein beinhalten, er von Ihnen bereits eingelöst wurde.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, wenn Sie das Online-Ticket (E-Gutschein) bereits eingelöst haben.

§ 4 Preise und Versandkosten

(1) Alle Preise, die auf der Shop-Website von body + soul angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Der Gesamtpreis der bestellten Produkte wird per PayPal, SOFORT Überweisung oder Kreditkarte beglichen. Aufgrund der elektronischen Zustellung einen Online-Tickets (E-Gutscheins) fallen keine Versandkosten an.

§ 5 Lieferung

(1) Die Lieferung der Produkte erfolgt auf elektronischem Wege an die von Ihnen genannte E-Mail-Adresse in Form eines Online-Tickets (E-Gutscheins), das in der automatischen Empfangsbestätigung der Bestellung enthalten ist.

§ 6 Zahlung

(1) Die Zahlung der Produkte erfolgt wahlweise per Kreditkarte, SOFORT Überweisung oder PayPal.

(2) Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns die Wirecard GmbH die in ihrer Datenbank oder die eines Partners zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.
Zum Zweck der Entscheidung über die Begründung der Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.

§ 7 Sachmängelgewährleistung, Garantie

(1) body + soul haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf von body + soul gelieferte Sachen 12 Monate.

§ 8 Haftung

(1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von body + soul, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet body + soul nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(3) Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von body + soul, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 9 Weitere Informationen zum Bestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons In den Warenkorb in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des „Warenkorbs" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons „Entfernen“ wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button „Zur Kasse“. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart schließen Sie den Bestellvorgang durch Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bezahlen“ ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten, die Widerrufsbelehrung und einen Link zu unseren „AGB Online-Shop“ per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.