Eine Verbindung für die Zukunft

Ein dynamisches Partnerschafts-Dreieck

body + soul vereint ein dynamisches Partnerschafts-Dreieck und macht sein Sponsoring zu einer einmaligen und ‚“runden Münchner G’schicht“ als offizieller Partner des FC Bayern Basketball, der FC Bayern Junioren sowie des FC Bayern Frauenfußballs.

Die Sportarten Fußball und Basketball werden von Jahr zu Jahr athletischer. Dynamik, Ausdauer und Schnelligkeit sind die Basis für individuelle Klasse und der Ausgangspunkt für spielentscheidende Situationen. 

Dieser Entwicklung kommen wir nicht nur durch permanentes Ausweiten der individuellen Trainingsmethoden nach, sondern gehen noch einen Schritt weiter, indem die Partnerschaften zum FC Bayern München Basketball und FC Bayern München Frauenfußball verlängert und bei den Herren in den Jugendbereich verlagert wurden. 

Jochen Sauer, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des FC Bayern: „Individuelles Training spielt nicht nur im Profibereich eine wichtige Rolle, sondern nimmt auch bei uns im Jugendsektor einen immer größeren Platz ein. Die Jungs wissen längst, dass ihre Idole auch abseits des normalen Trainings zusätzliche, individuelle Einheiten ableisten müssen, um auf Top-Niveau spielen zu können. Mit body + soul haben wir nun den idealen Partner, um genau diesem Anspruch gerecht zu werden. Die Jungs können in den Centern nach den Trainingsplänen unserer Athletiktrainer an ihren individuellen Schwächen arbeiten und gleichzeitig durch gezieltes Regenerationsprogramm potentiellen Verletzungen, die über die lange Saison hinweg drohen, vorbeugen.“

Neben diesem Aspekt „war es eine logische Konsequenz die Nachhaltigkeit unserer Unterstützung des FC Bayern durch Hinzunahme der FCB Junioren weiter zu vertiefen und somit die Nachwuchsförderung proaktiv mit zu gestalten. Darüber hinaus wissen wir aus aktuellen Erfahrungen mit unserem neuen Center WERK12, was es bedeutet, einen Campus, wie den des FC Bayern München, entstehen zu lassen. Allein aus dieser Parallele heraus – den Mut, Neues und Kreatives zu schaffen – fühlen wir uns dem FC Bayern München noch mehr verbunden.“ so Michael Pribil, Vorstand body + soul Fitness und Wellness.

Stichwort ‚Campus‘ – auch die 1. Frauen Bundesligamannschaft des FC Bayern spielt und trainiert im Münchner Norden. Im Team gibt es einige neue Gesichter und vor allem durch den neuen Cheftrainer Jens Scheuer an der Spitze weht ein frischer Wind bei den Frauen. 

„Es ist schön, dass wir mit unserem Partner body + soul mittlerweile eine starke Konstante in unserer Abteilung haben – die Unterstützung ist einmalig und für die Mädels sind die Center von body + soul ein hervorragender Ort, um auch in ihrer Freizeit zu trainieren.“ so Karin Danner, Managerin der 1. Frauen Bundesligamannschaft des FC Bayern München. Weiter ergänzt sie: „Auch im Frauenbereich ist der Fußball heute wesentlich schneller und dynamischer geworden, damit orientieren sich die Trainingsmaßnahmen unserer Mannschaft stark in Richtung spezifisches, zielgerichtetes Training. Kurze, intensive und individuelle Einheiten stehen heute neben dem richtigen Regenerationsprogramm an der Tagesordnung.“

Mit den Basketballern des FC Bayern München ist die Partnerschaft eine wahre Erfolgsstory. Der Meisterkader aus der vergangenen Saison demonstriert konstante Spitzenklasse sowohl in der Liga als auch im Pokal und auch international – ein Leistungs- und Qualitätsanspruch, der wie die Faust aufs Auge zur Marke body + soul passt. „Auch wir müssen regelmäßig optimieren und uns teilweise neu erfinden, um unseren Mitgliedern Fitness und Wellness auf konstantem Spitzenniveau bieten zu können.“ so Michael Pribil.

  • body + soul ist der Partner für Fitness, Wellness und Wohlbefinden sowohl für die FC Bayern Frauenmannschaft und Junioren, als auch für den Amateur-, Breiten- und Hobbysportler. Mit unseren Trainingsexperten und den Möglichkeiten in unseren Centern können die Maßnahmen genauso umgesetzt werden, wie von den Athletik- und Fitnesstrainern der Teams vorgegeben.
    - Michael Pribil, Vorstand body + soul -
  • Der FC Bayern München freut sich sehr, mit body + soul Fitness und Wellness einen regionalen offiziellen Partner für die FCB Junioren und den FCB Frauenfußball gewonnen zu haben. Als reiner Local-Player im Münchner Raum ist body + soul mit seinen hochwertigen, modernen und stylischen Centern ein Vorzeigeunternehmen im Premium-Fitness-Segment. Neben vielseitigen, optimalen Trainingsbedingungen bietet body + soul zudem viel Raum für Regeneration und Entspannung in seinen weitläufigen Wellnesslandschaften. Eine vorteilhafte und zugleich angenehme Kombination - nicht nur für den Nachwuchs- und Leistungssportler.
    - Andreas Jung, Vorstand FC Bayern München AG -
  • Es ist schön, dass wir mit unserem Partner body + soul mittlerweile eine starke Konstante in unserer Abteilung haben – die Unterstützung ist einmalig und für die Mädels sind die Center von body + soul ein hervorragender Ort, um auch in ihrer Freizeit zu trainieren.
    - Karin Danner, Managerin der 1. Frauen Bundesligamannschaft des FC Bayern München -
  • Die Themen Regeneration und individuelles Fitnesstraining spielen im intensiven Alltag einer Saison eine große Rolle. Deswegen sind wir froh, einen festen, kompetenten Partner für diesen wichtigen Bereich zu haben. body + soul bietet unseren Spielern hochwertige Möglichkeiten, und das alles in entspannter Atmosphäre und attraktivem Ambiente.
    - Marko Pesic, Geschäftsführer des FC Bayern München Basketball -
  • Auch im Frauenbereich ist der Fußball heute wesentlich schneller und dynamischer geworden, damit orientieren sich die Trainingsmaßnahmen unserer Mannschaft stark in Richtung spezifisches, zielgerichtetes Training. Kurze, intensive und individuelle Einheiten stehen heute neben dem richtigen Regenerationsprogramm an der Tagesordnung.
    - Karin Danner, Managerin der 1. Frauen Bundesligamannschaft des FC Bayern München -
  • Mit den Basketballern des FC Bayern München ist die Partnerschaft eine wahre Erfolgsstory. Der Meisterkader aus der vergangenen Saison demonstriert konstante Spitzenklasse sowohl in der Liga als auch im Pokal und auch international – ein Leistungs- und Qualitätsanspruch, der wie die Faust aufs Auge zur Marke body + soul passt. „Auch wir müssen regelmäßig optimieren und uns teilweise neu erfinden, um unseren Mitgliedern Fitness und Wellness auf konstantem Spitzenniveau bieten zu können.
    - Michael Pribil, Vorstand body + soul -
  • Individuelles Training spielt nicht nur im Profibereich eine wichtige Rolle, sondern nimmt auch bei uns im Jugendsektor einen immer größeren Platz ein. Die Jungs wissen längst, dass ihre Idole auch abseits des normalen Trainings zusätzliche, individuelle Einheiten ableisten müssen, um auf Top-Niveau spielen zu können. Mit body + soul haben wir nun den idealen Partner, um genau diesem Anspruch gerecht zu werden. Die Jungs können in den Centern nach den Trainingsplänen unserer Athletiktrainer an ihren individuellen Schwächen arbeiten und gleichzeitig durch gezieltes Regenerationsprogramm potentiellen Verletzungen, die über die lange Saison hinweg drohen, vorbeugen.
    - Jochen Sauer, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des FC Bayern -
  • Es war eine logische Konsequenz die Nachhaltigkeit unserer Unterstützung des FC Bayern durch Hinzunahme der FCB Junioren weiter zu vertiefen und somit die Nachwuchsförderung proaktiv mit zu gestalten. Darüber hinaus wissen wir aus aktuellen Erfahrungen mit unserem neuen Center WERK12, was es bedeutet, einen Campus, wie den des FC Bayern München, entstehen zu lassen. Allein aus dieser Parallele heraus – den Mut, Neues und Kreatives zu schaffen – fühlen wir uns dem FC Bayern München noch mehr verbunden.
    - Michael Pribil, Vorstand body + soul -