Aufgrund der andauernden Corona bedingten Einschränkungen sind weiterhin viele Fußball­plätze ge­sperrt und ein Fußball­train­ing ist nicht mög­lich. Zusammen mit der Skillers.Academy bieten wir Deinen Kids mit einem Online-Train­ing eine super Alter­na­tive und sorgen so für Beweg­ung im Corona-Alltag. ​

Exklusiv und kostenlos für alle Kids von body + soul Mitgliedern!

Benefit-Partner | Skillers.Academy

Jetzt Termin merken und kostenlos dabei sein:

Von zu­hause aus über Zoom zusammen mit Profi-Fuß­baller:innen trainieren und an tech­nisch­en, koor­di­na­tiven und kog­ni­tiven Fähig­keiten feilen.

 

So funktioniert's:

Wir bieten für Kids in der Altersgruppe bis 13 Jahre drei kosten­lose Train­ings­termine (je ca. 45 Minuten) an. Die Kurse finden über Zoom statt, d.h. Du brauchst einen Inter­net­zu­gang und einen Lap­top oder ein Tab­let mit Kamera. Bei diesem digitalen Angebot sind die Plätze nicht limitiert.

Für das Train­ing selbst be­nötigst Du:

  • 1 Fußball
  • 1 kleinen Ball, z. B. einen Tennis­ball
  • 2 „Hütchen“, z. B. Bücher, Flaschen etc. zum Um­dribbeln
  • 1 Korb oder Eimer

Damit Du Dich frei und sicher be­wegen kannst, solltest Du mindestens 2 m2 Platz haben.

Trainingstermine

SKILLERS KIDS (bis 13 Jahre)
16.01.2022 um 11:00 - 11:45 Uhr
23.01.2022 um 11:00 - 11:45 Uhr
30.01.2022 um 11:00 - 11:45 Uhr


Zugang jeweils ohne Anmeldung direkt per Zoom:
https://us02web.zoom.us/j/86720952502?pwd=QTN0MFIybE92WWZvbXRHMnordkNmZz09

Meeting-ID: 867 2095 2502
Kenncode: skillers

Hinweis: body + soul erhebt im Rahmen dieser Kooperation keine Daten. Mit der Teilnahme kommt ein Vertrag mit der Skillers.Academy zustande. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Skillers.Academy.

 

Was ist die Skillers.Academy?

Die Skillers.Academy ist eine inter­na­tio­nale Fuß­ball­schule mit Sitz in Mün­chen, welche Kin­dern neben dem all­täg­lichen Train­ing durch ihre Fuß­ball­ver­eine auch den Kon­takt zu Profi­fuß­baller :innen aus der ganzen Welt er­mög­licht. 

Mit ihrem digi­talen An­ge­bot ver­mitteln aktive Profi­fuß­baller:innen oder ehe­mali­ge Ver­trags­spieler:innen in Live­sessions Train­ings­in­halte und fördern so die kogni­tive und koordi­na­tive Ent­wick­lung von Kindern.